Die Eidechse steht für Wiederbeleben
der Kräfte und einen Neubeginn,
da sie ihren Schwanz verlieren kann
und dieser stets nachwächst.

bg grass bg land
wieder nach oben

Hypnosetechniken

Nur einen kleinen Teil unseres Daseins erleben wir bewusst, der weit größere Teil unseres Erlebens findet auf unbewusster Ebene statt.
Mit dem Unbewussten kommen wir dann und wann in Kontakt, wenn wir uns z.B. auf das „Bauchgefühl“ verlassen oder eine Inspiration haben.
Tatsächlich sind wir durch die Anwendung von Hypnose jederzeit in der Lage, mit unserem Unbewussten in Kontakt zu kommen und mit dem Bewussten abzugleichen.

Ich nutze die Techniken der Hypnose im Rahmen eines Coaching Prozesses, um den Klienten zu unterstützen, zu erkennen, wo sein Bewusstes und sein Unbewusstes aneinander vorbeiplanen, Bilder und Texte in seinem Kopf vorhanden sind, die ihn blockieren und eine Lösung verhindern.

Anwendung können diese Techniken in einem Coaching auch finden, wenn es um Ziele geht wie ab zu nehmen, Ängste zu bewältigen oder das Rauchen aufzuhören.