Anmeldung möglich bis einschließlich  13.04.2021

Willkommen bei der Anmeldung zu meinem Onlinekurs "Räubertöchter"  
Hier findest du alle Infos!

Kennst du das?

…"Aber nächstes mal sage ich was ich denke!"
..."Jetzt bin ich mal ruhig, sonst endet das nur im Streit!"

..."Immer ich - das nervt mich, immer das Gleiche, das mache ich zum letzten mal!"

..."Ich würde so gerne etwas ändern und weiß nicht wie!"

..."Ich drehe mich in der gleichen Situation im Kreis und lande wieder am selben Punkt!"

Wie wäre es aber wenn...

…"du sagen könntest, was du denkst und ein zielführendes Gespräch führen könntest?"
..."du weißt, was dir wichtig ist und du dafür eintreten könntest, ohne schlechtem Gewissen?"

..."du dich befreit entscheiden könntest, ob du Aufgaben übernehmen willst und kannst?"

..."du Platz hast für deine eigenen Wünsche und Bedürfnisse und diese leben kannst?"

Klingt das gut?

Mein Onlinekurs "Räubertöchter" hilft dir dabei!

Ich bin übrigens...Gabriele Kofler
Ich hatte in meinem Leben auch Turbulenzen und nach einer Trennung, bin ich mit meinen Kindern umgezogen. Das hatte verschiedene Gründe.
Nun hatte ich eine ganz andere Umgebung und wollte Arbeit finden, was aber schwer war, halbtags, ohne viele Menschen zu kennen und ohne "Netzwerk". Ich habe mir dann im Dezember 2004 eine deadline gesetzt. Wenn ich bis März 2005 keine Arbeit gefunden hätte, dann würde ich nochmal eine Ausbildung machen.
So war es dann
2005 begann ich mit der Ausbildung zur Mediatorin und machte mich selbständig. Das hatte ich mir allerdings leichter vorgestellt.
Ich erkannte, dass es damit alleine nicht getan war und es folgten weitere Ausbildungen und anschließend ein Studium zum Akad. Mentalcoach und zur psychologischen Beraterin, an der Uni Salzburg. In der Zeit hatte ich auch wieder geheiratet und jeder von uns beiden hatte zwei Kids, mehr oder weniger im Teenie-Alter, mit in die Ehe gebracht und wir standen vor der Herausforderung diese zusammengewürfelte Patchwork-Familie neben dem Studium zu schaukeln. Das war ein Auf und Ab, mit vielen schönen Erlebnissen, Turbulenzen, Freude aber auch Auseinandersetzungen.
Der Weg
Ich habe in der Zeit viel gelernt. Vor allem auch, wie wichtig eine gute Kommunikation ist und wie wichtig es ist, für seine Bedürfnisse eintreten zu
können. Viele Hürden hab ich genommen, gelernt, wie diese am besten zu nehmen sind und kann dazu viel weitergeben. Ich habe erlebt, wie turbulent so ein Weg sein kann und welche Ängste auftauchen können und habe gelernt, wie man dem begegnen kann. Für diese Jahre bin ich unter Anderem sehr dankbar :-) - Danke auch an meine Familie und an unsere Kids.
Heute
Seit 2011 bin ich nun als psychologische Beraterin in eigener Praxis selbständig. Die "Corona-Krise" hat jedoch auch meinen Alltag und meine Arbeitsmöglichkeiten durcheinander gebracht.
Genau deshalb habe ich nun denn Onlinekurs "Räubertöchter" entwickelt, welcher zeit- und ortsunabhängig völlig flexibel zu machen ist.


Melde dich jetzt an und sei dabei!

  • Nach dem Kurs ist dir bewusst, was deine Werte sind und wozu diese wichtig sind!
  • Du kennst Strategien, wie du diese kommunizieren kannst und wie du dich abgrenzen kannst!
  • Du kannst Methoden zum Abschalten und zum Entspannen anwenden!
  • Du hast ein Werkzeug zur Hand, wie du mit hinderlichen Glaubenssätzen so umgehen kannst, dass sie ihre blockierende Wirkung
    verlieren!

Die Begleitung:
Ich begleite dich in der gesamten Zeit, wenn Fragen auftauchen, bin gerne per Mail erreichbar, sowie in der Facebook Gruppe, zu der du eingeladen wirst. Es ist eine geschlossene Gruppe, die auch zum Austausch und Reflektieren unter den Teilnehmerinnen, sowie auch mit mir dient.
Ihr habt die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen, euch zu inspirieren und euch gegenseitig zu unterstützen
Im letzten Modul ist ein 1:1 Gespräch mit mir (Dauer etwa 1h) über zoom oder Telefon enthalten.
In diesem Gespräch können auch ganz persönliche Anliegen angeschaut werden, weitere Schritte oder Ziele besprochen werden.
Falls eine vertiefende ganz persönliche Begleitung oder ein Coaching gewünscht ist, ist es möglich einzelne Stunden zusätzlich zu vereinbaren, die dann extra in Rechnung gestellt werden. (90 Euro/h)
Terminvereinbarung erfolgt direkt über mich.

Infos zum Kurs:
Die Kursdauer erstreckt sich über 6 Wochen.
Es sind 4 Module, alle 2 Wochen wird ein neues Modul über die Lernplattform Coachy für dich frei geschaltet.

Kursstart ist am: 28.04.2021
Kursende ist am: 09.06.2021
Zugriff auf den Kurs: 12 Wochen

In den jeweiligen Modulen wirst du von mir Informationen, Interventionen und Aufgaben bekommen, die du in den 2 Wochen bis zum nächsten Modul in Ruhe für dich anschauen und bearbeiten kannst.

Inhalt des Kurses: Du bekommst in den 6 Wochen Schritt für Schritt ein Konzept, das dich dabei unterstützt, dein Thema bzw. dein Ziel zu bearbeiten und für dich selbst zu reflektieren.
Du erhältst in jedem der Module Infomationen und Arbeitsblätter sowie unterstützende Lernvideos zu folgenden Themen:

> Konzept zur Arbeit an eigenen Werten und wozu sind diese wichtig? 
> Glaubenssätze entkräften lernen!
> Zielarbeit - Wo willst du jetzt hin?
> Unterschiedliche Entspannungsmethoden.
> Erlernen von Methoden, wie Abrenzung funktioniert.
> Innere Konflikte, wie kann ich besser Entscheidungen treffen?
> Anleitungen, Arbeitsblätter und ein Workbook zur Unterstützung.


Kosten: Die Kurskosten belaufen sich auf 299,00 Euro zzgl. Mwst.

Eine Ratenzahlung mit jeweils 105,00 Euro zzgl. Mwst. ist möglich.

Es besteht ein Rücktrittsrecht ab Kauf von 14 Tagen!

Freischaltung des 1. Moduls ist am:    28.04.2021

Wer dich begleitet:

      Gabriele Kofler
      Akad. Mentalcoach
      Psychologische Beraterin

Wer bin ich? Geboren bin ich 1966 in Friedrichshafen am Bodensee, im württembergischen Allgäu aufgewachsen und lebe seit 2003 mit meiner Familie in Bregenz/Vorarlberg.
Was mache ich?
Seit 2008 bin ich nun mit großer Begeisterung als Mediatorin, seit 2011 in eigener Praxis als Akad. Mentalcoach und Psychologische Beraterin tätig. Ich begleite Menschen in Konflikten und Lebenskrisen.
Meine Philosophie:
Mich leitet der Gedanke, den Menschen offen, wertfrei und respektvoll in ihrer Lebenssituation zu begegnen, zu sehen “was ist” und ihnen zu helfen, ihre eigenen Ziele, Lösungen, und Möglichkeiten zu entwickeln. Es ist mir wichtig, nur so viel zu helfen, wie die Kundin es braucht, nur da zu helfen, wo sie eine Veränderung wünscht und ihr die Verantwortung dafür zuzutrauen, dass sie das, mit meiner Unterstützung, auch kann.
Die Kundin ist in der Beratung auch immer der Expertin in eigener Sache und somit in der Lage ihren eigenen Weg und die eigenen Lösungen zu finden, die genau für sie richtig sind. Das bewirkt Nachhaltigkeit.
Es ist für mich immer eine Freude zu sehen, was Veränderungen bewirken, wie kreativ die Kundeinnen plötzlich selbst entdecken, was für sie wichtig ist und wo sie ihre eigenen Potentiale nutzen können.


...beim Onlinekurs Räubertöchter!


Was die Teilnehmerinnen aus meiner Praxis noch sagen ...

Frau S. Bezirk Bregenz
Ich fühlte, mein Leben ist nicht stimmig, fühlte, die einmal getroffene Entscheidung, stimmt heute nicht mehr. Ich fühlte, ich wollte meine Weichen neu stellen.
Ein Zeitungsartikel „Gewonnen wird im Kopf“, Mentaltraining mit Gabriele Kofler machte mich neugierig. Ein Glücksfall. Mit viel Humor (ich habe schon lange nicht mehr so herzhaft gelacht), Strategien und Ritualen habe ich bei Gabriele gelernt mich kennen zu lernen, an und mit mir zu arbeiten und mich so weiterzuentwickeln. Mittlerweile kenne ich mein Ziel und habe den dazugehörenden Weg gefunden. Danke für die fröhlichen, leichten, wertfreien, manchmal aber auch traurigen und berührenden Stunden mit dir.

Frau K. Bezirk Bregenz
Ich wollte mich noch für deine super Hilfe bedanken! Ohne dich hätte ich es nicht geschafft einen Schlussstrich in meiner kaputten Beziehung zu machen. Oft ist es schwer wahrzunehmen, dass etwas nicht mehr funktioniert. Durch die Stärkung deinerseits war es dann ganz einfach, klare Taten zu setzen und wieder neu zu beginnen. Meiner Tochter und mir geht es nun sehr gut und es war auch wichtig an mir zu arbeiten. Nütze die schlechten Zeitpunkte, um in deinem Leben weiterzukommen.

Frau R.  Bezirk Bregenz
Ich stellte fest, dass ich immer unzufriedener wurde, eine Leere sich in meinem Inneren ausbreitete und meine Lebensfreude und mein Selbstwertgefühl immer kleiner wurden.  Dann kam auch noch eine niederschmetternde Diagnose eines Arztes dazu. Ich dachte mir oft, was hat sich in meinem Leben so geändert, wie kam ich in diesen Zustand. Da ich keine Antwort fand und auch nicht wusste, wie ich diesen Zustand ändern konnte, habe ich einfach alles verdrängt, aber besser wurde es davon auch nicht. Über Umwege kam ich dann zu Gabriele Kofler. Ich fühlte mich von der 1. Minute an wohl bei ihr, freute mich auf die Sitzungen und ging immer fröhlich und „erleichtert“ wieder zur Türe hinaus.
Gabriele Kofler kann sich gut in Menschen hineinfühlen. Sie stellte gezielte Fragen, machte mich auf Dinge aufmerksam und entlockte mir die Antworten, die irgendwo in meinem Hinterkopf herumschwirrten und nur auf eine Bestätigung warteten. Sie zeigte mir, wie ich auf mich selbst achten kann, wie wichtig die täglichen Highlights sind und das Sammeln von Lächeln. Besonders liebte ich die Gedankenreisen. Ich war immer wieder erstaunt, welche Bilder auftauchten. Diese Bilder haben sich ganz tief in mein Unterbewusstsein eingegraben und ich kann sie bei Bedarf wieder „herausholen“. Von ihr habe ich sehr viel gelernt. Ich fühle mich jetzt viel besser.

Anmeldung schließt in:

  0  3
Tag(en)
:
 
  1  9
Stunde(en)
:
 
  0  0
Minuten
:
 
  2  3
Sekunden

You missed out!